Neue Unterkunft Am Moosfeld 21

Eine neue Unterkunft für wohnungslose Flüchtlinge wurde Anfang Oktober Am Moosfeld 21 eröffnet. Dort sollen bis zu 180 Geflüchtete mit dem Status „Bleibeperspektive“ in Apartments einziehen, die ausschließlich wohnungslosen Einzelpersonen und Paaren zur Verfügung stehen. Die soziale Trägerschaft hat die Stadt München an die Katholische Männerfürsorge übergeben.

Für den Helferkreis stellt sich die Frage, welche Art von Unterstützung gebraucht wird, und welche Hilfe wir leisten können. Zum gegenseitigen Kennenlernen haben wir uns bei Kaffee und Kuchen bereits ein erstes Mal bei den neuen Bewohnern vorgestellt. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann sich gerne per E-Mail an uns wenden unter helferkreis.pup@freenet.de.

Der Helferkreis trifft sich

Um die anstehenden Aktivitäten abzustimmen, trifft sich der Helferkreis in unregelmäßigen Abständen im Pfarrsaal der Gemeinde St. Peter & Paul, Lehrer-Götz-Weg 23 in München-Trudering. Interessenten sind immer herzlich willkommen. Sobald der neue Termin feststeht, können Sie ihn hier erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s